Der „Öbeltäter“

Ja, der Öbeltäter, frei nach der Feuerzangenbowle.
Bei unserem ersten Törn Ende Mai hatten wir das Problem, daß unser GPS-Log (Rundinstrument) keine Geschwindigkeit über Grund anzeigte. Zeitgleich meldete unser Zweit-GPS und Tochterinstrument keinen Empfang der erdumlaufenden GPS-Satellitien. Der Seekartenplotter war da etwas robuster und meldete „nur“ den Verlust einzelner Satelliten.
Das war nur der Fall, wenn die Zündung eingeschalten war, also die Maschine lief.
Nur das GPS-Log ist nur beim Lauf der Maschine an. Ok, es zeigt nix an, aber wieso hat es Auswirkungen auf andere GPS-basierende Instrumente ?
Meine Überlegungen gingen in Richtung der Aktiv-Antenne des GPS-Log. Genau diese Vermutung bestätigte sich durch Tausch der Aktiv-Antenne. Die „alte“ Antenne hat einfach Störstrahlung erzeugt und so die anderen Geräte gestört. Jetzt ist wieder Alles ok.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s