Der letzte Julitag an Bord und Party schwimmt vorbei

schon gestern haben wir nach 39 Schleusen unser Ausgangsniveau in den Potsdamer Gewässer
erreicht. Hier sind wir 26 m über NN. In Dömitz waren es 12m über NN. Die Müritz war mit
64 über NN der höchste Punkt unserer Reise.
Hier ein Screenshot aus unserem Tochter-GPS. Der Törn war 712 km lang, gefahren in 2 Wochen.

Warum nun Party ? In Phöben sahen wir beim Vorbeifahren das Dorffest, auch die „Fette Elke“
war dabei. Nein nicht die Ärzte, sondern ein Partyfloß mit allen Equipment dafür, von Grill über Theke bis Beschallungsanlage.
Unser letzter Abend an Bord im Juli wurde mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt.
Am 12. August geht es wieder auf Törn mit dem Ziel Usedom.
Impressionen sind nachfolgend zu sehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s