Waschtag

Von Lüttenort sind wir via Rankwitz ( lecker Fisch ) nach Mönkebude übers Haff gelaufen. Welle war so 50 cm, ging noch gerade gemütlich.
Nach einem Besuch am Fluchtpunkt aus der Grossstadt unserer Tochter mit Mann und kleinem Nachwuchs, haben wir am nächsten Morgen, nach Frühstück in der Haffstrasse, abgelegt und die Rückreise in die Peene angetreten.
Kurzer Tankstopp im Binnenhafen in Anklam, dann ging es mal wieder mit Rückenwind ( OSO auf dem Haff), also die Peene fliesst rückwärts in Richtung Kummerower See. Den Zwischenstopp übernacht war in einem alten Torfstich. Mal wieder war die Peene ein tolles Revier !
Nach Slippen in Salem dann Landtransport zur Marina Wolfsbruch, im Rheinsbergischen und der Kleinseenplatte werden wir die restlichen Tage schwimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s