Fritze Bollmann wollte angeln

Wir angeln nicht, Fisch wird beim Fischer geholt, er ist Profi und braucht Lohn und Brot für seinen harten Job.
Angler sehe ich sowieso mit gemischten Gefühlen. Die Angelstellen sind verwildert mit alten Stühlen, Unrat usw.
An Badestellen wird geangelt, die Fische entschuppt und Müll hinterlassen. Ich stelle mir vor man geht als Opa dort mit seinem Enkel zum Baden.
Schleppangeln quer zur Fahrrinne mit zwei Angeln. Die Angel wird quer über den Fluß geworfen, kommt ein Boot geht das große Kurbeln los. Uns passiert an der Glienicker Brücke, wir fahren, plötzlich Geschrei, am Ufer bewegen sich zwei Angeln in Richtung Havel. Ein konnte noch gegriffen werden, die andere verschwand im Wasser, die Angelleine wickelte sich in unsere Schraube. Resultat, ans Ufer mit Paddel, Schraube abbbauen und die Angelsehne von der Schraubenwelle entfernen. Zum Glück hat der Getriebedichtring keinen Schaden genommen, wo seine Angel geblieben ist, ist mir egal.
Da sind wir bei Fritze Bollmann, der Legende nach soll er hier im Beetzsee volltrunken ertrunken sein. Hier am Ende des Sees in Bollmanns Ruh, so heißt der Ort jetzt. Frank Zander hat ihn in einem Lied verewigt.
https://www.youtube.com/watch?v=BMbH5TSz2_Q
In Wirklichkeit sah es mit ihm ganz anders aus,
Hier in Wiki
https://de.wikipedia.org/wiki/Fritze_Bollmann
Nun noch einen drauf. Unser Nachbar zu Hause ist Angler, da läuft nebenan der Räucherofen, jeden oder fast jeden Abend wird Lagerfeuer in einer mit Beton augekleideten Erdmulde gemacht. Dazu dröhnend der Ghetto-Bluster mit aufdringlicher Musik, mehrmals die Woche kommt Besuch, dann Holzkohlegrill an und hoch die Tassen mit Gebrüll. Ist eben wie beim Angeln.
Wäsche können wir im Garten nicht aufhängen und die Fenster bleiben zu.
Da denken wir aber im Moment nicht dran. Gestern lagen wir bei Bollmans Ruh schön vor Anker, hatten eine schöne Fahrt, das Wetter war herbstlich, aber gut.
Jetzt sind wir die Havel weiter und hinter Plaue vor Anker, es war ein toller Sonnentag. Dazu hänge ich mal ein paar Bilder von den vergangenen Tagen dran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s